Foerdermittel Hallendach Clubhausmodernisierung 2021

Gratulation zur Förderentscheidung „Moderne Sportstätten 2022“

Gratulation zur Förderentscheidung „Moderne Sportstätten 2022“ Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Siegen Jens Kamieth ( MdL ) -Bildmitte -beglückwünschte die Verantwortlichen des TC Siegen Barbara Meißner, Dr. Klaus Hohmann, Rainer Lessenich und Dieter Laupert für die positive Förderentscheidung des Landes NRW zur Sanierung des Tennis-Hallendachs. Dem ältesten und größten Tennisverein der Region wird damit ermöglicht,…

ab 16. Mai Doppel wieder erlaubt!

Doppelspiel ab 16.05.2012 wieder erlaubt Liebe Vereinsmitglieder, es geht voran. Ab Sonntag, den 16.05.2021, ist das Doppelspiel laut neuester Corona-Schutzverordnung vom 12.05.2012 wieder erlaubt und zwar ohne Einschränkungen (z.B. Haushalte). Alle anderen Einschränkungen (Abstand, Duschen und Halle geschlossen) bleiben vorerst erhalten. Aber trotzdem ist es ein weiterer, wenn auch kleiner, Schritt zur „Normalität“. Viel Freunde beim Spielen! …

Die Saisonkarte

Die Saisonkarte Aufgrund der starken Nachfrage nach Spielmöglichkeit ohne Vereinsmitgliedschaft auf unseren Außenplätzen, bietet der Verein jetzt eine „Saisonkarte“ für 90 € für eine Sommersaison an. Der editierbare Antrag dafür kann unter „Downloads“ abgerufen und per E-Mail versandt werden. Es besteht die Möglichkeit, dieses Angebot noch einmal im darauf folgenden Jahr in Anspruch zu nehmen. Es wäre schön, wenn die…

Fördermittel genehmigt

Fördermittel für neues Hallendach und Clubhausmodernisierung genehmigt Eine gute Nachricht für Hallenspieler und Abonnenten. Die Staatskanzlei NRW hat eine positive Förderentscheidung im Rahmen des Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ für die seitens des Vereins geplanten Sanierungs-/Modernisierungsmaßnahmen an Halle und Clubhaus getroffen. Damit ist sichergestellt, dass das undichte Hallendach durch ein neues Alu-Schindeldach ersetzt werden kann. Die…

Centercourt wieder „baumfrei“

TC-Centercourt jetzt wieder „baumfrei“ Unser Anlagenbetreuer Burkhard Garth hat in diesen Tagen gemeinsam mit dem Landschaftsgärtner Mirko die vom Borkenkäfer befallenen Tannen oberhalb des M-Platzes gefällt und entsorgt. Der Verein bedankt sich ausdrücklich bei den Beteiligten für den nicht einfachen Gemeinschaftseinsatz und freut sich auf schöne Spiele in der kommenden Freiluftsaison.

„Wir hätten gespielt!“

„Wir hätten gespielt!“ Leider haben 6 von 8 Vereinen der Regionalliga West, Damen 60 Ihre Teilnahme an den Mannschaftspielen 2020 zurückgezogen. Lediglich ETUF Essen 1 und TC Siegen 1 waren bereit anzutreten. Ein neuer Start erfolgt daher erst im kommenden Jahr. Bis dahin wird donnerstags fleißig trainiert. Auf dem Bild von links: Marion, Christina, Ina…